Erfolge

 

Kubra GmbH Industrie- und Kunststofftechnik

Bei diesem Projekt wurden neben Büroräumen, Fluren und Produktionshallen auch Fahrwege und Aussenbereiche neu geplant. Gerade in der Produktion werden Top Werte durch ein Sensorennetz, welches frei programmierbar ist, erzielt. Jede Leuchte hat einen eigenen Sensor und kommuniziert mit einer flexibel programmierbaren Gruppe an Leuchten. So werden nicht nur Bewegungen sondern auch Sonneneinstrahlung verarbeitet und senken den Verbrauch deutlich. Durch die prognostizierte Lebensdauer von bis zu 100.000 Betriebsstunden sinkt der Wartungsaufwand deutlich. Die eingesetzten Produkte erzielen eine Ersparnis in der prognostizierten Lebensdauer von bis zu 501.096 € und senken zudem die Wartungskosten der Lichtanlage um ca. 83%.

Module in diesem Projekt:

Beleuchtung IDEENSCHMIEDE: Persönliches Vorgespräch, Sichtung der Gebäudepläne und Bestandsaufnahme vor Ort. PLANUNG: Nach ASR mit den effizientesten Produkten, Kosten-Nutzen-Analyse und Angebot.
ENTSCHEIDUNGSFINDUNG: Vorstellung des Konzeptes und Bemusterung vor Ort. REALISIERUNG: Anlieferung und Installation sowie Programmierung der Sensorik.
Leistungsbedarf vor Lewero (pro Jahr) 134.420 kWh
Leistungsbedarf nach Lewero (pro Jahr) 51.148 kWh
Ersparnis 83.272 kWh pro Jahr

Kosten
reduziert

62%

CO2
reduziert

39.915

kg pro Jahr






Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden auf unseren Webseiten eigene, notwendige Cookies, die für die Nutzung unserer Webseiten zwingend erforderlich sind.

Essentielle Cookies akzeptieren