Erfolge

 

Kalle GmbH

Die Kalle GmbH suchte nach einer Lösung für die Produktionsanlagen im 24x7 Betrieb. Gefordert waren langlebige Leuchten mit kabelloser Steuerung, automatischer Prüfung der EM-Leuchten sowie Energie Monitoring und Ausfallmeldungen. Alle Anforderungen konnten erfüllt und die Lichtqualität deutlich verbessert werden. Die Betriebsdauer der LED-Leuchtmittel konnte von 8.000 Stunden auf 100.000 Stunden erhöht werden. Somit ergibt sich auch eine Reduzierung der Wartungskosten von ca. 92%. Trotz Verdopplung der Lichtmenge, basierend auf den Empfehlungen der ASR, erreicht die Kalle GmbH eine CO2 Reduzierung von mehr als 18 Tonnen pro Jahr und senkt den Energieverbrauch um ca. 50% ohne Berücksichtigung des Sensorik Einfluss. Durch die kabellose Steuerung in geschützten, von außen nicht manipulierbaren Gruppen, können weitere Einsparungen erreicht werden. Hierbei wurde ein flächendeckendes Sensornetz durch Sensoren in jeder Leuchte geschaffen.

Module in diesem Projekt:

Beleuchtung IDEENSCHMIEDE: Persönliches Vorgespräch, Sichtung der Gebäudepläne und Bestandsaufnahme vor Ort. PLANUNG: Nach ASR mit den effizientesten Produkten, Kosten-Nutzen-Analyse und Angebot.
ENTSCHEIDUNGSFINDUNG: Vorstellung des Konzeptes und Bemusterung vor Ort. REALISIERUNG: Anlieferung und Installation sowie Programmierung der Sensorik.
Leistungsbedarf vor Lewero (pro Jahr) 57.351 kWh
Leistungsbedarf nach Lewero (pro Jahr) 26.976 kWh
Ersparnis 30.375 kWh pro Jahr

Kosten
reduziert

53%

CO2
reduziert

18.006

kg pro Jahr






Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden auf unseren Webseiten eigene, notwendige Cookies, die für die Nutzung unserer Webseiten zwingend erforderlich sind.

Essentielle Cookies akzeptieren